69 Der Tag danach

Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil einer Serie, in der ich ein 90-Tage-Programm (“WakeUp Productive”) zur Steigerung meiner persönlichen Produktivität durchlaufe. Einen Überblick über das Programm und wie alles begann, finden Sie hier: Eigene Produktivität verdoppeln?

Die Nachwehen

Gestern wurde es richtig spät, so spät, dass es schon beinahe wieder früh war.
Es muss eine ganze Zeit lang her sein, dass ich so lange unterwegs war. Aber klar, es gab viel zu erzählen, dann wird man irgendwann wieder hungrig, …

Am Ende bin ich also erst heute früh ins Bett gekommen und da hilft selbst ausschlafen nicht mehr viel. Der Folgetag ist ziemlich gelaufen. Bis ich in Schwung komme, ist es schon Nachmittag. Aber JA!, ich habe trotzdem das Personal Success Ritual gemacht.

Ansonsten aber nicht mehr viel, zugegeben. Ich setze mal darauf, dass das morgen wieder anders aussieht und genieße heute mal das Leben in Zeitlupe.

Kommentieren